HOME

Herzlich Willkommen zur innoSTA!

Mit über 14 Jahren Erfolgsgeschichte gehört die Gewerbemesse der Region Starnberg-AmmerSee mittlerweile zu den wichtigsten Veranstaltungen im Landkreis Starnberg. Hier verbindet sich, was zusammengehört und trifft sich, was sich noch nicht gefunden hat. Alle zwei Jahre wandelt sich das Landratsamt Starnberg in einer bayernweit einmaligen Aktion quasi über Nacht für zwei Tage von der Behörde zu einem professionell organisierten Messestandort mit über 1000 m2 Ausstellungsfläche.

Von kreativen Kleinunternehmen über traditionsreiche Handwerksbetriebe bis hin zu innovativen Hidden Champions und international agierenden Großunternehmen, die Bandbreite der innoSTA-Aussteller ist beeindruckend und enorm vielfältig. Auch wenn die Messestände meist in kurzer Zeit ausgebucht sind, finden sich doch jedes Jahr auch Stände, mit denen neue Unternehmen für Abwechslung sorgen und die zahlreichen Besucher überraschen, welche unterschiedlichen Gewerbe in ihrem direkten Umfeld angesiedelt sind.

3 Messehallen – 80 Aussteller

 

Seit 2007 liegt die Organisation der innoSTA komplett bei der gfw Starnberg mbH, die sich freut mit der Messe jedes Mal aufs Neue zu erleben, wie das Ziel ihrer Arbeit verwirklicht wird: ein erstklassig funktionierendes Netzwerk der Unternehmen aus der Region. Ein innovativer und erfolgreicher Wirtschaftsstandort vor der Traumkulisse mit See und Bergen – diese Mischung ist wohl einzigartig!

Am 13. & 14. März 2015 war es wieder so weit

Wer die vielen Facetten der Region Starnberg-AmmerSee kennenlernen wollte, konnte das Landratsamt von einer völlig neuen Seite erleben. Anstatt nur das Auto umzumelden oder einen neuen Personalausweis zu beantragen, konnte man an diesem Wochenende in der umgebauten Behörde über 80 Aussteller kennenlernen, einen lebhaften Austausch zwischen Firmen aller Branchen und Größenordnungen beobachten und sich nebenbei mit regionalen Speisen und Getränken versorgen.

Ausführlichere Informationen rund um die Messe finden Sie im diesjährigen  Messekatalog.

trennlinie

Wer einen ersten Eindruck von der innoSTA bekommen möchte,kann sich hier ein kurzes Video von 2015 ansehen. 

Hier finden Sie aktuelle Fotos von der innoSTA 2015.